Teilnahmebedingungen
inkl. Haftungs- & Verzichtserklärung

  1. Die Teilnahme an „Wespawald 2021“ erfolgt auf eigene Gefahr!
    Dies gilt gleichermaßen für Fahrer und Beifahrer, Eigentümer und Halter der teilnehmenden Fahrzeuge. Die vorgenannten Personen tragen während der ganzen Veranstaltung die alleinige Verantwortung für alle durch sie oder ihre teilnehmenden Fahrzeuge verursachten Schäden und die strafrechtlichen Folgen ihrer Teilnahme.

     

  2. Fahrer, Eigentümer und Halter übernehmen die Gewähr dafür, dass das teilnehmende Fahrzeug zum Betrieb im Straßenverkehr zugelassen ist und während des gesamten Zeitraumes der Teilnahme den Vorschriften der StVZO entspricht. Der Fahrer haftet somit für die Verkehrssicherheit seines Fahrzeugs, sowie für das Bestehen einer gültigen Haftpflichtversicherung. Des weiteren übernehmen Fahrer und Beifahrer der teilnehmenden Fahrzeuge die Gewähr dafür, dass während der gesamten Veranstaltung die Bestimmungen der StVO eingehalten werden.
     

  3. Fahrer, Eigentümer und Halter der teilnehmenden Fahrzeuge verzichten auf Rechtsansprüche jeglicher Art bezüglich aller im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstandenen Schäden. Darüber hinaus wird auf jegliche Schadensersatzansprüche verzichtet, gegen nachfolgenden freigezeichneten Personenkreis:

    • Den Veranstalter, dessen Helfer und allen an der Veranstaltungsdurchführung und –Organisation beteiligten Personen

    • Kommunen, Behörden, Streckeneigentümern und Straßenbaulastträgern, soweit Schaden durch die Beschaffenheit der im Rahmen der Veranstaltung zu benutzenden Straßen samt Zubehör verursacht werden

    • Die Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen sämtlicher zuvor genannter Personen und Personenkreise, sofern Schaden an Leben, Körper und Gesundheit nicht vorsätzlich oder zumindest grob fahrlässig verursacht wurde


Mein Haftungsverzicht gilt für sämtliche Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, gleichermaßen für solche aus vertraglicher, außervertraglicher und deliktischer Haftung.
 

  1. Mir ist bekannt, dass die übrigen Teilnehmer gleichermaßen den vorgenannten Haftungsausschluss durch Meldung zur Veranstaltung vereinbart haben und damit ebenfalls auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teilnehmen und somit die alleinige zivilrechtliche Verantwortung für sämtliche von ihnen oder den zur Teilnahme benutzten Fahrzeugen verursachten Schäden tragen.
     

  2. Fotos und Filmaufnahmen: Während der Veranstaltung werden Fotos und Filmaufnahmen angefertigt. Die potenziell für Zwecke der Veranstaltungs- Berichterstattung und allg. Öffentlichkeitsarbeit auf der Homepage, Printmedien und Social Media Kanälen veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung inkl. Ausfahrt erfolgt die Einwilligung des Teilnehmers zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung des Teilnehmers bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung ihrer Person einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung bei dem/der verantwortlichen Fotografen/Fotografin oder Kameramann/Kamerafrau. Jede Art von Berichterstattung (z.B. eigener Beitrag in Printmedien etc. sind ausnahmslos und vor Veröffentlichung mit dem Veranstalter abzustimmen.
     

  3. Covid19: Der Teilnehmer versichert, dass er die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Regelungen während der gesamten Veranstaltung ausnahmelos einhält. Diese sind auf entsprechenden Hinweisschildern (insb. an Gebäudeeingängen) zu finden. Darüber hinaus wird bei der Anmeldung ein entsprechende Infoblatt persönlich übergeben.